Archivierter Artikel vom 03.04.2017, 17:19 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Edelsteinmuseum: Leuchtstele weist Besuchern den Weg

Einen leuchtenden, von der Hauptstraße aus direkt ins Auge fallenden Wegweiser hat nun das Deutsche Edelsteinmuseum. Im Rahmen einer kleinen Feier wurde die von der Birkenfelder Firma Informationstechnik Meng realisierte und von dem Graveur und Mitglied des Museumskuratoriums Gerhard Schmidt entworfene, rund sechs Meter hohe Stele enthüllt. Sie ist Teil eines Außenleitsystems des Museums, zu dem noch drei weitere, kleinere Informationsstelen gehören, und das noch in diesem Jahr durch ein entsprechendes Innenleitsystem vervollständigt werden soll. Finanziell gefördert werden diese Maßnahmen durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur sowie durch den Förderverein des Museums.

Von Jörg Staiber Lesezeit: 2 Minuten