Plus
Idar-Oberstein/Herrstein

Edelsteinbranche freut sich über neue Meister: Fünf Schleifer und Graveure haben ihre Prüfung bestanden

In Idar-Oberstein wird europaweit der einzige Berufsschulunterricht für Edelsteinschleifer gegeben.  Foto: Jörg Staiber (Archiv)
In Idar-Oberstein wird europaweit der einzige Berufsschulunterricht für Edelsteinschleifer gegeben. Foto: Jörg Staiber (Archiv)

Neue Meister für die Edelsteinbranche: Fünf Edelsteinschleifer und Edelsteingraveure haben die ersten beiden Teile ihrer Meisterprüfung in Herrstein bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz abgelegt. ln der Meisterprüfung sehen viele eine neue Herausforderung für ihre berufliche Entwicklung, berichtet der Förderverein Edelsteinbearbeitende Berufe ldar-Oberstein.

Lesezeit: 4 Minuten
Die Edelsteinschleifer und Graveure hätten sich auch für den Meistertitel entschieden, um die Branche zu stärken. Zugleich machen sie sich, ebenso wie ihre Kollegen des Edelsteinbearbeitenden Handwerks Sorgen um den Nachwuchs, so der Verein. Die Qualifizierung des Nachwuchses und die Stärkung des Meisterbriefes habe gerade in den nicht so stark ...