Archivierter Artikel vom 08.12.2011, 18:08 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Durch neues Modell sollen Einnahmen aus der Windkraft in der VG Rhaunen bleiben

Während die Regionalvertretung der Planungsgemeinschaft Rheinhessen/Nahe heute ab 9 Uhr den Teilplan Windenergie berät, hat der Verbandsgemeinderat in Rhaunen am Mittwochabend einstimmig die Weichen für ein in Rheinland-Pfalz bislang einzigartiges Modell gestellt: Die VG wird eine kommunale Gesellschaft als Anstalt öffentlichen Rechts (AÖR) gründen, die alle Aktivitäten für die geplanten Windräder bündelt und vor allem die Vermarktung koordiniert. Dadurch sollen die Beteiligten vor Ort – über die Pachteinnahmen hinaus – auch an den erwirtschafteten Erträgen der Anlagen beteiligt werden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema