Archivierter Artikel vom 11.10.2020, 19:07 Uhr
Kreis Birkenfeld

Drei weitere Corona-Fälle im Kreis Birkenfeld

Um 3 auf 139 gestiegen ist die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreis Birkenfeld: Zwei Männer im Alter von 49 und 53 Jahren sowie eine 52-jährige Frau, alle aus Idar-Oberstein, wurden positiv getestet. Da eine weitere Person als genesen gilt, sind aktuell 16 Personen erkrankt.

Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 12,4. Eine knappe Mehrheit von 72 Infizierten ist männlich. Die meisten Corona-Fälle entfallen auf Idar-Oberstein (59), gefolgt von der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen (39). Mit 21 liegt die VG Baumholder immer noch vor der VG Birkenfeld.