Archivierter Artikel vom 24.03.2019, 04:28 Uhr

Drei Täter auf der Flucht: Unbekannte besprühen mit Feuerlöscher mehrere Hauswände und Auto

Mit einem möglicherweise zuvor gestohlenen Schaumfeuerlöscher haben Unbekannte am Samstagabend gegen 23 Uhr in der Amtsstraße in Idar-Oberstein mehrere Hauswände und einen am Straßenrand geparkten, dunkelblauen 3er-BMW besprüht. Das berichtet die Polizei.

Foto: dpa

Bei den flüchtigen Tätern handele es sich nach Angaben der Ermittler um drei junge Männer, von denen einer auffällig hell gekleidet gewesen war. Der Feuerlöscher (Marke Minimax, sechs Liter) konnte in unmittelbarer Nähe des Tatorts aufgefunden werden, Seine Herkunft ist jedoch unklar. Hinweise, auch im Hinblick auf weitere Beschädigungen, nimmt die Polizei Idar-Oberstein unter Telefon 06781/5610 entgegen.