Archivierter Artikel vom 11.10.2020, 09:28 Uhr
Kreis Birkenfeld

Drei neue Corona-Fälle im Kreis Birkenfeld

Am Freitagabend kamen drei weitere Corona-Fälle im Kreis Birkenfeld hinzu: ein 49-jähriger Mann (bisher nicht in Quarantäne), ein 53-jähriger Mann und eine 52-jährige Frau (beide bereits in Quarantäne), alle aus Idar-Oberstein. Eine Person gilt als genesen, sodass aktuell 16 Personen mit dem Coronavirus infiziert sind. Die Gesamtzahl im Kreis Birkenfeld liegt bei 139.

Die Krankenhäuser haben keine Veränderungen mitgeteilt. Momentan beträgt die 7-Tage-Inzidenz 12,4. Nach den Bestimmungen des Corona Warn- und Aktionsplans des Landes liegt keine Warnstufe vor. In Quarantäne befinden sich 105 (plus 7) Kreiseinwohner. Hierbei handelt es sich um die Kontaktpersonen der jüngsten Fälle und Kontaktpersonen zu einem positiven Fall aus einem anderen Landkreis und außerdem um Reiserückkehrer.