Archivierter Artikel vom 12.10.2010, 12:13 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Dr. Christiane Meigen hilft den Menschen in Mozambik

Dr. Christiane Meigen ist Frauenärztin und Geburtshelferin. Sie arbeitet Teilzeit am Klinikum Idar-Oberstein und vertritt zudem andere Ärzte in deren Praxen. Einmal im Jahr lässt die Mutter von drei Kindern diesen Alltag hinter sich. Dann ist sie für mehrere Wochen in Mosambik, um gemeinsam mit zwei deutschen Kollegen Medizinstudenten und junge Ärzte in Beira im Umgang mit Ultraschallgeräten zu schulen. „Dabei relativiert sich vieles“, sagt sie mit Blick auf die unterschiedlichen Bedingungen in ihrer Heimat und in Afrika.

Lesezeit: 2 Minuten