Archivierter Artikel vom 17.11.2017, 16:49 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Dorfwirtschaften: Geht da eine Ära zu Ende?

Früher war die Wirtschaft neben der Kirche das wichtigste Gebäude im Dorf – dort kam man zusammen, tauschte Neuigkeiten aus, feierte gemeinsam. Das hat sich für beide Institutionen grundlegend geändert.. Der neue Heimatkalender hat als Schwerpunkt in diesem Jahr das Thema „Traditionsgaststätten“ – es geht um längst geschlossene, aber nicht vergessene Gastwirtschaften, aber auch um welche, die den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen trotzen.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten