Archivierter Artikel vom 01.02.2019, 15:24 Uhr
Plus
Birkenfeld

Doch keine Entscheidung: Suche nach Kreiselkunstwerk geht in der Kreisstadt weiter

Da war nur der Wunsch Vater des Gedankens: Aus der für den 19. Mai avisierten offiziellen Eröffnung des dauerhaften Kunstwerks auf dem Kreisel am unteren Ende der Schneewiesenstraße wird definitiv nichts. „Da war ich wohl doch etwas zu optimistisch“, erklärt Miroslaw Kowalski im NZ-Gespräch. Den Termin, an dem in Birkenfeld das Nationalparkfest gefeiert wird, hatte der Bürgermeister sowohl in der letzten Ratssitzung vor Weihnachten 2018 als auch beim Neujahrsempfang öffentlich als zeitliches Ziel für die Fertigstellung der neuen Zierde auf der Verkehrsanlage in der Innenstadt ausgegeben.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 3 Minuten