Idar-Oberstein

Die wilde Zeit der 68er auf der Bühne: Mitspieler gesucht

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Die alte Sepp-Herberger-Weisheit gilt auch für Regisseurin und Schauspielerin Kathy Becker. Nachdem ihr für den Theatersommer Idar-Oberstein inszenierter „Peer Gynt“ mit Lob überschüttet wurde, steht sie schon für die nächste Produktion in den Startlöchern, dieses Mal in Kooperation mit dem Jugendamt. „I-O ‘68“ heißt das von Jörg Staiber verfasste Stück, inspiriert durch das im vorigen Jahr erschienene Buch „Im Schatten der Revolte. Die 68er-Zeit und ihre Vorgeschichte in der Provinz“ von Axel Redmer.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net