Archivierter Artikel vom 29.04.2011, 14:46 Uhr
Plus
Baumholder

Die Wachenheimer Kräuterhexe liebt Baumhoder

Wenn am kommenden Samstag auf dem Place de Warcq der 5. Kräutermarkt stattfindet, ist wieder eine Frau dabei, die am Entstehen dieser Veranstaltung großen Anteil hatte: Marlies Zahler-Knerr, bekannt als Wachenheimer Kräuterhexe. Ihre Schwägerin Gaby Zahler, die im Stadtbüro Baumholder arbeitet, fragte sie vor sechs Jahren, ob sie im Rahmen der 850-Jahr-Feier nicht im Dicken Turm als Kräuterhexe auftreten wolle – denn in ihrem Heimatort sind nicht nur die quirlige Pfälzerin selbst, sondern auch ihre direkten weiblichen Vorfahren seit mehr als einem Jahrhundert als „Kräuterhexen“ bekannt.

Lesezeit: 3 Minuten