Kusel/Lauterecken/Idar-Oberstein

Die Polizei Kusel fragt: Wem gehört dieses Diebesgut?

Nach einer Reihe von Diebstählen aus Lagerräumen und Scheunen Anfang des Jahres 2020 im Großraum Kusel und der näheren Umgebung hat die Polizei Ende April eine Vielzahl von Gegenständen sichergestellt.

Das Foto zeigt eine Übersicht der sichergestellten Sachen.  Foto: Polizei
Das Foto zeigt eine Übersicht der sichergestellten Sachen.
Foto: Polizei

Seitdem laufen die Ermittlungen und die Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern der Sachen. Ein Teil der sichergestellten Dinge – die Palette reicht vom Schlagschrauber über Kettensägen und Industriestaubsauger bis hin zu Alurädern – konnte mittlerweile Diebstählen in den Bereichen Kusel, Lauterecken und Idar-Oberstein zwischen Januar und April 2020 zugeordnet werden.

Bei zahlreichen weiteren Gegenständen ist die Herkunft allerdings nach wie vor unklar. Die Polizeiinspektion Kusel veröffentlicht deshalb nun Fotos der noch nicht zugeordneten Werkzeuge, Geräte, Werkzeugmaschinen und Autozubehör und fragt: Wem gehören die abgebildeten Gegenstände? Oder wer kann Hinweise geben, wann und wo sie gestohlen wurden?

  • Hinweise zur Herkunft der Gegenstände nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter Telefon 06381/9190 entgegen.