Plus
Kreis Birkenfeld

Die Nummer drei im Kreis: Dezentraler AWB-Wertstoffhof in Neubrücke eröffnet

awb-werststoffhof-neubrucke-quadrat
Landrat Miroslaw Kowalski (links) und Werkleiter Holger Schäfer räumten am Samstag im Beisein einiger Feiergäste eigenhändig die Pylonen beiseite, um den ersten Kunden die Zufahrt zum neuen AWB-Wertstoffhof in Neubrücke freizumachen. Foto: Axel Munsteiner/KV

Neben dem Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Reibertsbach bei Reichenbach (VG Baumholder) gibt es nunmehr einen weiteren Wertstoffhof im Nationalparklandkreis. Am Samstagmorgen wurde im Hoppstädten-Weiersbacher Ortsteil Neubrücke eine zusätzliche Annahmestelle zur Abfallentsorgung eröffnet und im Sinne eines möglichst wohnortnahen Services der Bürger die bisher noch bestehende Lücke im Bereich der Verbandsgemeinde Birkenfeld geschlossen.

Lesezeit: 3 Minuten
Standort des neuen Wertstoffhofs, der vom Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises betrieben wird, ist ein circa 1100 Quadratmeter großes Gelände, das von der Firma Remondis gepachtet wurde. Das Areal befindet sich im Industriegebiet Harald-Fissler-Straße neben dem Mitarbeiterparkplatz der Firma Fissler. Das asphaltierte Gelände bietet ausreichend Platz für die Container und gibt ...