Archivierter Artikel vom 06.08.2012, 13:12 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Die neue Queen schrieb fleißig Autogramme

Emotional, außergewöhnlich, spannend, kurzweilig: Eine facettenreiche und sehr gelungene Gala zur Krönung der neuen Deutschen Edelsteinkönigin erlebten rund 300 Zuschauer in Idar-Obersteins bester Stube, dem Stadttheater (die NZ berichtete). Das Konzept ging auf, der Mut der Organisatoren – allen voran die rührige Herrsteiner Tourist-Information und der Förderverein der Deutschen Edelsteinstraße (DES) – wurde belohnt, auch wenn es durchaus noch ein paar mehr Gäste hätten sein dürfen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema