Archivierter Artikel vom 08.02.2013, 15:30 Uhr
Plus
Deuselbach

Die Lifte am Erbeskopf laufen wieder

Wenn sich eine alte Bauernregel bewahrheit, wird die heute fortgesetzte Wintersportsaison am Erbeskopf zumindest noch bis Ende Februar dauern. „Sonnt sich der Dachs in der Lichtmesswoche, bleibt er vier Wochen noch im Loche“, lautet sie. Danach würde es nach Mariä Lichtmess, dem 2. Februar, noch länger kalt bleiben. „Wenn es so käme, wäre die Bilanz für diesen Winter gerettet“, meint Klaus Hepp, der Leiter des Wintersportzentrums.

Lesezeit: 2 Minuten