Archivierter Artikel vom 06.10.2020, 14:55 Uhr
Plus
Baumholder

Die letzte Ruhe im Schatten des Laubes: Baumholderer Bauausschuss will Platz für Baumbestattungen schaffen

Werden Friedhöfe künftig mehr sein als bloß Orte für Gräber und zufällige Treffen? Werden sie zu Ruhepunkten, vielleicht sogar zu Parklandschaften? Diese Gedanken hatten in der Sitzung des Baumholderer Bauausschusses am Montagabend in der Brühlhalle ihren Platz, als über die künftige Friedhofskonzeption beraten wurde. In erster Linie stand allerdings die Frage im Raum, ob man die Voraussetzungen für Baum- und Rasenbestattungen schaffen wolle: Das Gremium sprach sich einstimmig dafür aus.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten