Idar-Oberstein

Die Kreissparkasse stockt ihr Eigenkapital kräftig auf

Ein deutliches Plus bei den Krediten, ein leichter Rückgang bei den Kundeneinlagen und eine kräftig aufgestockte Eigenkapitalrücklage von jetzt mehr als 100 Millionen Euro: So schließt die nach wie vor kerngesunde Kreissparkasse Birkenfeld das Geschäftsjahr 2011 ab, mit dessen Ergebnis sich die Vorstandsmitglieder Joachim Köls und Thomas Späth sowie Landrat Dr. Matthias Schneider als Vorsitzender des Verwaltungsrats im Gespräch mit der Nahe-Zeitung sehr zufrieden zeigten.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net