Archivierter Artikel vom 30.07.2012, 06:21 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Die eigentliche Strafe hat er bereits bekommen

Zu einer 18-monatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung hat das Amtsgericht unter Vorsitz von Amtsrichter Johannes Pfeifer einen 26-Jährigen aus Idar-Oberstein wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen verurteilt. Bereits bei einem vorangegangenen Verhandlungstermin hatte der Mann gestanden, in zwei Fällen Anfang des vergangenen Jahres insgesamt eineinhalb Kilogramm Amphetamin zum Preis von 9000 Euro gekauft und zum größten Teil mit einem Aufschlag von einem Euro pro Gramm weiterverkauft zu haben. 250 Gramm der auch unter dem Namen „Speed“ gehandelten Droge hatte er selbst konsumiert.

Lesezeit: 2 Minuten