Archivierter Artikel vom 12.12.2012, 05:53 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Der Winter bereitet bislang kaum Probleme

Rund 400 Tonnen Salz hat die Straßenmeisterei Kirn in ihrem Einsatzbereich, zu dem auch Teile des Kreises Birkenfeld gehören, bisher verbraucht. Größere Probleme hat es nach Aussage von Dienststellenleiter Eckhard Hecht, der auch für die Straßenmeisterei Birkenfeld zuständig ist, bisher nicht gegeben. Sieht man einmal davon ab, dass sich die Zahl der Beschwerden häuft, wenn es erst am frühen Morgen stärker zu schneien beginnt.

Lesezeit: 2 Minuten