Archivierter Artikel vom 03.07.2015, 17:15 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Der neue Chefarzt ist bereits bestens bekannt

Neu im Kreis der 19 Chefärzte des Klinikums Idar-Oberstein ist Dr. Sebastian Gregor. Der 40-Jährige folgt Prof. Dr. Thomas Herrmann als Chef der Inneren nach. Im Haus aber ist er keineswegs neu, sondern vielmehr bereits bestens bekannt: Im November 2011 kam er von der Uniklinik Mainz als Leitender Oberarzt und stellvertretender Chefarzt nach Idar-Oberstein zur Medizinischen Klinik I, wie die Abteilung offiziell heißt. Für die neue Aufgabe habe er sich in dieser Zeit wärmstens empfohlen, betonten Verwaltungsdirektor Bernd Mege und die Ärztliche Direktorin Prof. Dr. Ulrike Zwergel bei der Vorstellung.

Lesezeit: 2 Minuten