Archivierter Artikel vom 25.01.2022, 15:52 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Der Nationalparkbus kommt im Kreis Birkenfeld: Im Mai soll es losgehen

Nach dem Vorbild des Soonwaldbusses soll in diesem Jahr der Nationalparkbus im Kreis Birkenfeld Fahrt aufnehmen. Die Premiere ist an einem Sonntag im Mai mit einer Tagestour geplant. Dr. Harald Egidi, Chef des Nationalparkamts, das die Federführung bei dem Projekt hat, sieht das Projekt als Chance, Imagewerbung für die Region und natürlich auch den Nationalpark zu machen: „Das ist viel mehr als nur eine Kaffeefahrt.“ Voraussichtlich im März sollen Anmeldungen für die Premiere möglich sein.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 2 Minuten