Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 15:57 Uhr
Plus
Allenbach

Der Nationalpark wird sichtbar

Rechtzeitig vor Beginn der Wander- und Ausflugssaison wird der Nationalpark Hunsrück-Hochwald in den kommenden Wochen beschildert. An Autobahnen, Einfallstraßen und an die Wege und Wanderpfade im Schutzgebiet selbst kommen Schilder unterschiedlicher Ausgestaltung und Größe, so dass Autofahrer wie Wanderer und Radler sofort wissen: Jetzt bin ich im Nationalpark. Umweltministerin Ulrike Höfken stellte die Schilder am Montagmorgen gemeinsam mit Nationalparkamtsleiter Dr. Harald Egidi am Allenbacher Schloss und im nahen Nationalpark vor.

Lesezeit: 2 Minuten