Archivierter Artikel vom 29.06.2015, 17:24 Uhr
Plus
Ramstein-Miesenbach/Kreis Birkenfeld

Der Nationalpark hat jetzt 500 gute Freunde

Einen Meilenstein in seiner noch jungen Geschichte hat der Freundeskreis des Nationalparks Hunsrück-Hochwald beim Rheinland-Pfalz-Tag in Ramstein-Miesenbach erreicht: Er knackte dort am Sonntag die Marke von 500 Mitgliedern. Auch die vom Verein initiierte Fundraising-Aktion für das Römerlager bei Hermeskeil ist ein voller Erfolg: Mit den mehr als 10 000 Euro, die bisher bereits gespendet wurden, können die Ausgrabungen und damit die weitere Erforschung dieses einzigartigen historischen Fundes zumindest für dieses Jahr finanziert werden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema