Archivierter Artikel vom 06.09.2012, 06:19 Uhr
Plus
Birkenfeld

Der Dienstag war überragend

Das Hoffen auf die große schwarze Null hat wieder eingesetzt. Nach einem insgesamt zufriedenstellenden Verlauf des 159. Birkenfelder Prämienmarktes ist der zuständige städtische Dezernent, Beigeordneter Alois Kandel, optimistisch, in diesem Jahr die Endabrechnung einmal mit keinem oder zumindest nur einen ganz kleinen Minus abschließen zu können. Insgesamt erreichten die Einnahmen die Größenordnung vergangener Jahre, hat eine erste überschlägige Rechnung ergeben. Dabei war der Besuch (und somit der Umsatz im Festzelt) am nasskalten Eröffnungsabend ausgesprochen schwach und 24 Stunden, als die Showformation „The New Generation“ spielte, auch nur etwas besser.

Lesezeit: 3 Minuten