Archivierter Artikel vom 30.10.2020, 14:55 Uhr
Plus
Baumholder

Den Sturm gemeinsam überstehen: Kommandeur der U.S. Army Garrison Rheinland-Pfalz reagiert auf Kritik

Das Bild der deutsch-amerikanischen Freundschaft, die fast schon ein Wahrzeichen der Stadt Baumholder ist, hatte kürzlich ein paar kleine Risse bekommen. Nach der unzureichenden und vielfach kritisierten Informationspolitik der US-Armee in Sachen Corona-Fälle auf dem US-Stützpunkt hatten Kommunalpolitiker mit Unverständnis reagiert und von einem kleinen Vertrauensverlust gesprochen. „So geht man nicht mit Freunden um“, sagte Stadtbürgermeister Günter Jung klipp und klar. Jetzt meldet sich der Kommandeur der U.S. Army Garrison Rheinland-Pfalz mit einer Stellungnahme zu Wort: Er räumt Lücken in der Berichterstattung der Army ein und betont zugleich, man dürfe nicht zulassen, dass die Angst vor dem Virus eine jahrzehntealte Beziehung zerstöre.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4971 weitere Artikel zum Thema