Archivierter Artikel vom 24.02.2020, 15:09 Uhr
Baumholder

Dekopistole gestohlen: Einbruch in Baumholderer Schützenhaus

Bis jetzt noch unbekannte Täter sind zwischen Sonntag, 13 Uhr, und Montag, 9 Uhr, in das Schützenhaus des KKSC Baumholder an der Verbindungsstraße zwischen Baumholder und dem Eschelbacherhof eingebrochen. Die Täter rissen zunächst einen Rollladen vor einem Fenster heraus und warfen dann mit Steinen eine Scheibe ein.

Nachdem sie in das Tatobjekt eingedrungen waren, hebelten sie eine Zwischentür, ein Schrank und ein Billardtisch. Letztendlich stahlen die Einbrecher allerdings nur eine Dekopistole, die an der Wand im Gastraum hing. Der Sachschaden durch das Vorgehen der Täter ist jedoch beträchtlich und wird nach ersten Schätzungen auf einen Betrag im unteren vierstelligen Euro-Bereich geschätzt.

Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Insbesondere wäre es für die Ermittlungen von Bedeutung, ob Zeugen Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in der Nähe des Schützenhauses machen können. Hinweise können direkt an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein, Telefon 06781/5610, oder an die Polizeiinspektion Baumholder, Telefon 06783/9910, gegeben werden.