Archivierter Artikel vom 28.03.2013, 10:48 Uhr
Plus
Baumholder

Das Waldhaus wird für 55 000 Euro saniert

Beinahe jedes Kind in Baumholder kennt das Waldhaus im Naherholungsgebiet „Im Gärtel“ – entweder von Klassenausflügen oder von der Waldfreizeit, die seit etlichen Jahren in den Sommerferien in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Birkenfeld veranstaltet wird. Auch für Feiern und bei Wanderern ist das Waldhaus beliebt, verfügt es doch über einen Grillplatz. Für 55 000 Euro wird die Anlage jetzt umfassend saniert. So soll eine Toilette eingebaut werden, denn bislang stand das stille Örtchen etwas abseits der Hütte. Das Haus soll einen neuen Anstrich erhalten, per Aggregat eine Stromversorgung bekommen, der Kamin wird ausgetauscht, der Boden im Außenbereich nivelliert, und die Sitzgelegenheiten werden aufgearbeitet.

Lesezeit: 2 Minuten