Birkenfeld

Dachstuhl fängt Feuer: Einfamilienhaus in Birkenfeld brennt aus

Ein Horrorszenario wurde in der Nacht auf Mittwoch in Birkenfeld Wirklichkeit: Nachdem der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Königsgasse Feuer gefangen hatte, brannte das Gebäude vollständig aus und ist nicht mehr bewohnbar. Der Schaden dürfte laut Polizei im sechsstelligen Euro-Bereich liegen, die Brandursache ist bislang unklar. Die Bewohner wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net