Archivierter Artikel vom 30.06.2017, 15:54 Uhr

Da wäre mehr drin gewesen

Man hätte aus dem Rheinland-Pfalz-Tag mehr machen können. Vielleicht sogar müssen. Da braucht man nicht groß drumrum zu reden. Wenn man sich die Bilder dieser Veranstaltung ansieht, so voller Euphorie, wenn man die Verwandlung der Stadt betrachtet und den Imagegewinn – dann kann man kein anderes Urteil fällen. Die Errungenschaften sollen gar nicht kleingeredet werden, zweifellos sind sanierte Straßen und die Anbindung der Amerikaner wichtige Punkte. Und auch die Widrigkeiten des Alltags – der abgelassene Weiher, die gefällten Linden – müssen beachtet werden. Trotzdem: Das Potenzial des Weihers wäre sicher besser auszuschöpfen gewesen. Nach zehn Jahren ist der Faden so gut wie abgerissen. Der VG-Bürgermeister will ihn wieder aufnehmen. Vielleicht klappt es ja.

E-Mail an peter.bleyer@rhein-zeitung.net