Idar-Oberstein

Da ist der Wurm drin – Wieder Ärger in der Rechstraße

Wenn einmal etwas in die Hose geht ... Nachdem sich Anwohner der Rechstraße über eine ziemlich ruppige Baumrückschneideaktion des städtischen Baubetriebshofs beschwert hatten, der ein kleines Wäldchen mitten zwischen den Wohngebieten am Rande von Nahbollenbach zum Opfer fiel (die NZ berichtete), sollte nun die dort geplante Grünanlage aufgeschüttet werden, damit später die Zufahrt etwa zum Mähen erleichtert wird.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net