Archivierter Artikel vom 25.11.2020, 20:15 Uhr
Birkenfeld/Koblenz

Corona-Zahlenwirrwarr geht weiter: Ein Erklärungsversuch

Das für die Corona-Statistik zuständige Landesuntersuchungsamt (LUA) in Koblenz zeigt sich irritiert von den Daten, die aus dem Kreis Birkenfeld geliefert werden. Das sei „teilweise nicht nachvollziehbar“, sagte LUA-Sprecher Achim Ginkel dem Radiosender RPR1. Es gebe zwar auch in anderen Landkreisen eine Meldeverzögerung, dass aber so unterschiedliche Zahlen kommuniziert werden, sei doch ungewöhnlich.

Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net