Kreis Birkenfeld

Corona-Zahlen im Kreis Birkenfeld: Die Inzidenz steigt leicht

Das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld meldet am Mittwoch 50 Corona-Neuinfektionen. Damit liegt die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz im Kreisgebiet mit 213,7 (Vortag: 176,5) wieder über dem Landeswert von 195,6 (Vortag: 183,8).

Krankenschwestern
Krankenschwestern und Pflegekräfte arbeiten auf einer Intensivstation mit Corona-Patienten.
Foto: Jens Büttner/DPA

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz im Land beträgt 9,02. Das Klinikum Idar-Oberstein behandelt 13 Corona-positive Patienten auf der Isolierstation. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld versorgt derzeit einen Covid-19-Patienten auf der Isolierstation. red