Archivierter Artikel vom 28.01.2020, 16:35 Uhr
Kreis Birkenfeld

Coronavirus: Landkreis Birkenfeld ist vorbereitet

Das Coronavirus, das erstmals im Dezember in Wuhan (China) aufgetaucht war, breitet sich rasend schnell aus und ist nun auch in Deutschland angekommen: Ein Mann aus Bayern ist infiziert, wie die Behörden in der Nacht zum Dienstag bestätigten. Eine gewisse Unsicherheit ist spürbar: So werden in der Schloss- wie auch in der Adler-Apotheke in Birkenfeld Atemmasken als Mundschutz stark nachgefragt. In der Adler-Apotheke meldet man sogar „ausverkauft“. Auch in der Achat-Apotheke im EKZ in Idar-Oberstein kaufen die Kunden Schutzmasken: meist in Großpackungen, die mittlerweile ausverkauft sind. Nachschub ist kaum noch zu bekommen, heißt es vonseiten der Apotheker.

Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net