Archivierter Artikel vom 09.11.2021, 14:31 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Corona-Regeln stets im Blick: Planungen für Weihnachtsmarkt in Idar laufen

„Make Idar great again!” Unter diesem ambitionierten Slogan agiert seit Ende 2020 eine Gruppe mit dem Namen „Made in Idar“ um Mitinitiator Kevin Baker. „Damit wollen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten dazu beitragen, das Leben in Idar wieder attraktiver zu gestalten, lokale Unternehmen zu unterstützen, eine coole und zeitgemäße regionale Identität aufzubauen und damit hoffentlich einen Aufschwung zu starten“, sagt Baker.

Von Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten