Archivierter Artikel vom 31.03.2022, 16:34 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona-Lage im Kreis Birkenfeld: Gesundheitsamt meldet 185 neue Fälle

Im Nationalparkkreis wurden 185 weitere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Diese Anzahl an Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt am Donnerstag mitgeteilt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Birkenfeld ist damit etwas gesunken. Sie liegt nun bei 2032,0 (Vortag: 2129,3). Der Durchschnittswert im Land beträgt 1636,8. Die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz in Rheinland-Pfalz liegt bei 7,83. Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt derzeit 28 Covid-19-Patienten und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation sowie zwei Corona-Erkrankte auf der Intensivstation. Das Krankenhaus Birkenfeld behandelt acht Covid-19-Patienten und fünf Verdachtsfälle auf der Isolierstation sowie einen Corona-Erkrankten auf der Intensivstation.