Archivierter Artikel vom 23.10.2021, 18:02 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona-Lage am Samstag: Zwei Neuinfektionen im Kreis

Wie das Gesundheitsamt am Samstag mitgeteilt hat, wurden zwei weitere Kreiseinwohner positiv auf das Coronavirus getestet. Betroffen sind eine 75-jährige Frau aus der Stadt Idar-Oberstein und eine 64 Jahre alte Frau aus der VG Baumholder.

Damit beträgt die Sieben‐Tage‐Inzidenz im Kreis Birkenfeld laut Landesuntersuchungsamt vorbehaltlich nachträglicher Korrekturen 65,8; der Landeswert liegt bei 67,9.

Der Wert der Sieben‐Tage‐Hospitalisierungs‐Inzidenz (Rheinhessen‐Nahe) beträgt 1,9. Der Wert der Intensivbettenauslastung in Rheinland‐Pfalz liegt bei 4,22. Damit gilt im Nationalparklandkreis Birkenfeld weiterhin Warnstufe 1.

Das Klinikum Idar‐Oberstein versorgt derzeit drei Covid‐19‐Patienten und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation. Das Elisabeth‐Krankenhaus Birkenfeld behandelt derzeit drei Corona‐Patienten und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation.

Verteilung der Corona‐Infektionen auf die Gebietskörperschaften seit Beginn der Pandemie: Stadt Idar‐Oberstein 1509, VG Herrstein‐Rhaunen 822, VG Birkenfeld 899, VG Baumholder 405.