Kreis Birkenfeld

Corona-Lage am Mittwoch: 52 Neuinfektionen im BIR-Kreis

Im Nationalparkkreis haben sich 52 weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das hat das Gesundheitsamt am Mittwoch mitgeteilt.

Foto: Symbolbild dpa

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Birkenfeld ist leicht gesunken. Sie liegt aktuell bei 413,1 (Vortag: 422,7). Der Landeswert beträgt 514,1. Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Rheinland-Pfalz liegt bei 3,82. Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt zurzeit acht Covid-19-Patienten auf der Isolierstation. Das Krankenhaus Birkenfeld behandelt zwei Corona-Infizierte auf der Isolierstation.