Kreis Birkenfeld

Corona-Lage am Mittwoch: 227 neue Fälle im Kreis Birkenfeld

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Kreis Birkenfeld ist am Mittwoch deutlich angestiegen. Das Gesundheitsamt meldet, dass 227 weitere Kreiseinwohner positiv getestet wurden.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im BIR-Kreis klettert damit auf 1102,5 (Vortag: 1005,2). Der Mittelwert im Land liegt bei 1320,1. Die aktuelle Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz in Rheinland-Pfalz beträgt 7,52. Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt derzeit 18 Covid-19-Patienten und zwei Verdachtsfälle auf der Isolierstation. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt momentan vier Covid-19-Patienten und einen Verdachtsfall auf der Isolierstation sowie einen beatmeten Corona-Erkrankten auf der Intensivstation.