Baumholder

Corona-Entwicklung: FWG und CDU in Baumholder fordern mehr Infos und Unterstützung

Angesichts der jüngsten Corona-Entwicklungen trafen sich VG-Bürgermeister Bernd Alsfasser, sein Beigeordneter Rouven Hebel sowie die beiden Fraktionssprecher Jochen Scherne und Aljoscha Schmidt zu einem Austausch. Alle zeigten sich sehr besorgt. Es sei fünf vor zwölf ist, um geeignete Maßnahmen zu treffen, die ein größeres Infektionsgeschehen verhindern. Die Kreisverwaltung und die Landesregierung wurden zum Handeln aufgefordert.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net