Archivierter Artikel vom 22.08.2020, 14:56 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona: Nun 19 Infizierte im Kreis Birkenfeld

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Kreis Birkenfeld auf 19. Hinzu kommen fünf Männer und eine Frau.

Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen beträgt 113. Die Krankenhäuser behandeln derzeit keine Verdachtsfälle. In Quarantäne befinden sich 145 Kreiseinwohner (plus 15). Hierbei handelt es sich um die Kontaktpersonen der jüngsten Fälle und um Reiserückkehrer.