Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 18:09 Uhr
Plus
Birkenfeld/Heimbach

Corona: Neunjähriges Kind positiv getestet – Schulbetrieb geht dennoch weiter

Bei einem neunjährigen Kind aus der Verbandsgemeinde Baumholder hat sich der Coronavirus-Verdacht bestätigt. Weil das Mädchen die Grundschule Heimbach besucht, hat das Gesundheitsamt auch für die direkten Kontaktpersonen dort – Mitschüler und Lehrer – „häusliche Absonderung“ angeordnet: Quarantäne. Und es werden auch Abstriche eingeleitet, die in den kommenden Tagen von der Fieberambulanz genommen werden sollen.

Von Peter Bleyer                               Lesezeit: 1 Minuten