Archivierter Artikel vom 13.09.2020, 12:00 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Corona macht es noch schwieriger: Diakonisches Werk bietet Arbeitslosen Unterstützung an

Corona trifft auch den Arbeitsmarkt. Deshalb wird der Infopunkt des Diakonischen Werks zur Beratung von Erwerbslosen verstärkt. Ilona Schlegel, Geschäftsführerin des Diakonischen Werk des Kirchenkreises Obere Nahe, erläutert Hintergründe: „Zum Jahresanfang waren die Chancen auf dem Arbeitsmarkt relativ gut: auch für Menschen mit geringer Qualifikation, bei längeren Zeiträumen der Arbeitslosigkeit, sprachlichen Barrieren und einem Lebenslauf, der nicht zu begehrten Fachkräften passt. Das hat sich nun verändert.“

Von Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten