Archivierter Artikel vom 05.09.2020, 18:00 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona: Keine Neuinfektion im Kreis Birkenfeld

Am heutigen Samstag kamen nach Auskunft des Gesundheitsamts im Kreise Birkenfeld kein neuer Corona-Fall hinzu. Aktuell mit dem Virus infiziert sind 19 Kreisbewohner, die Gesamtzahl liegt seit Beginn der Pandemie im März bei 119.

Unter Quarantäne stehen weiterhin 130 Menschen, die im Kreis leben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nur noch bei 2,5. Erst wenn die Sieben-Tage-Inzidenz den Wert 50 übersteigt, müssen die beschlossenen Lockerungen überprüft werden.