Archivierter Artikel vom 02.04.2022, 15:48 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona im Nationalparklandkreis: Inzidenz liegt wieder über der 2000er-Marke

102 weitere Corona-Neuinfizierte meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld am Samstag.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Kreises Birkenfeld steigt damit wieder über die 2000er-Marke und liegt nun nach 1965,9 am Freitag bei 2002,0 Neuerkrankten auf 100.000 Einwohner binnen einer Woche (Landesmittel: 1554,3). Die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (Rheinland-Pfalz) wird aktuell mit 8,46 (Freitag: 8,37) angegeben.

Über die Belegung der Corona-Stationen in den beiden Krankenhäusern im Nationalparklandkreis gab es am Samstag keine Auskunft.