Archivierter Artikel vom 16.04.2022, 12:27 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona im Nationalparklandkreis: 128 weitere Infizierte

128 Corona-Neuinfizierte meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld am Samstag. Damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz des Kreises Birkenfeld leicht an: von 1268,2 am Donnerstag auf 1299,4.

Im Landkreis Birkenfeld sinkt die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen.  Foto: dpa
Im Landkreis Birkenfeld sinkt die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen.
Foto: dpa

Zum Vergleich: Der Mittelwert für Rheinland-Pfalz ist auf 891,5 (Corona-Neuinfizierte auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche) gesunken. Die Sieben Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (Rheinland-Pfalz) liegt bei 6,00 (Donnerstag: 7,37).

Aufgrund der Osterfeiertage werden am Sonntag und Montag keine Zahlen ermittelt und ans Landesuntersuchungsamt übermittelt. Auch erfolgt keine Abfrage der Klinikbelegungen, teilt das Gesundheitsamt mit.