Archivierter Artikel vom 08.10.2020, 17:15 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona im Kreis Birkenfeld: Zahl steigt weiter

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Personen im Kreis Birkenfeld steigt weiter. Wie das Gesundheitsamt mitteilt, kam am Donnerstagnachmittag ein weiterer positiver Fall hinzu. Dabei handelt es sich um einen 62-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Birkenfeld.

Foto: v

Er befand sich bisher nicht in Quarantäne. Aktuell sind im Landkreis Birkenfeld insgesamt 14 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Die Gesamtzahl liegt bei 136. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 12,4. In Quarantäne befinden sich derzeit 105 (plus 6) Kreiseinwohner. Es handelt sich um Kontaktpersonen der jüngsten Fälle und um Reiserückkehrer. Erst am Dienstagabend waren sechs Infektionen hinzugekommen.