Archivierter Artikel vom 24.08.2020, 18:04 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona im Kreis Birkenfeld: Fallzahl steigt auf 20

Um einen auf 114 stieg die Gesamtzahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen im Kreis Birkenfeld am Montag.

Von Mehr im

Hinzu kam eine ältere Frau aus der VG Herrstein-Rhaunen. Somit sind aktuell 20 Personen infiziert. Das Klinikum Idar-Oberstein meldet zwei Verdachtsfälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt 17,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Erst ab 50 müssten die Lockerungen überprüft werden.