Archivierter Artikel vom 18.09.2020, 18:40 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona im Kreis Birkenfeld: Derzeit sieben Infizierte

Heute ist im Kreis Birkenfeld ein neuer Corona-Fall hinzugekommen: ein 60-jähriger Mann aus der VG Herrstein-Rhaunen.

Foto: dpa/Symbolfoto

Somit sind aktuell sieben Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl liegt bei 123.

In Quarantäne befinden sich 50 (plus 25) Kreiseinwohner. Der Anstieg begründet sich durch Kontaktpersonen eines positiven Falls aus einem anderen Landkreis. Zudem handelt es sich um Kontaktpersonen der jüngsten Fälle und um Reiserückkehrer. Die Sieben-Tag-Inzidenz liegt bei 4,9.