Archivierter Artikel vom 20.04.2022, 18:45 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona im Kreis Birkenfeld: 400 weitere Fälle

400 Corona-Neuinfizierte meldete das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld am Mittwoch. Allerdings datieren „nur“ 111 dieser positiven Befunde vom Mittwoch.

Die anderen entfallen auf die Vortage, an denen keine Daten ans Landesuntersuchungsamt übermittelt werden konnten. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Kreises Birkenfeld liegt bei 1000,4. Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt 32 Covid-19-Patienten und einen beatmeten Covid-19-Patienten.