Archivierter Artikel vom 31.01.2022, 16:36 Uhr
Kreis Birkenfeld

Corona im Kreis Birkenfeld: 117 weitere Infizierte gemeldet

117 Corona-Neuinfizierte meldete das Gesundheitsamt des Landkreises Birkenfeld am Montag. Außerdem ist der kreisweit 122.Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen: ein 84-jähriger Mann aus Idar-Oberstein.

Das Gesundheitsamt meldete am Montag 117 weitere Corona-Fälle im Kreis Birkenfeld.  Foto: dpa
Das Gesundheitsamt meldete am Montag 117 weitere Corona-Fälle im Kreis Birkenfeld.
Foto: dpa

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Kreises Birkenfeld liegt bei 937,9, die Inzidenz in Rheinland-Pfalz bei 886,5. Die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (Rheinland-Pfalz) beträgt aktuell 4,04. Das Klinikum Idar-Oberstein versorgt 28 Covid-19-Patienten auf der Isolierstation sowie drei Covid-19-Patienten (davon einer beatmet) auf der Intensivstation. Das Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld behandelt zwei Covid-19-Patienten und drei Verdachtsfälle auf der Isolierstation.